Schlagwort-Archive: Mastercard

Dauerhaft kostenfreie Kreditkarte mit 50 Euro Startguthaben

Noch nicht sehr bekannt ist die Consors Finanz Mastercard, eine ohne Bedingungen dauerhaft kostenlose Kreditkarte. Ersteres soll sich jetzt mit einer attraktiven Prämienaktion ändern: Nur für kurze Zeit erhalten Sie bei Beantragung über diesen Link ein Startguthaben in Höhe von 50 Euro.

Bedingung für den Bonus ist lediglich, dass Sie aktuell keine Geschäftsbeziehung mit Consors Finanz haben (Kunde der Schwesterfirma Consorsbank dürfen Sie sein) und die Kreditkarte bis zum 15. Oktober 30. September einmalig einsetzen. Dabei gibt es keinen Mindestumsatz.

Bei dieser Kreditkarte können Sie zwischen Ratenzahlung und Einmalzahlung des fälligen Saldos wählen. Voreingestellt ist Ratenzahlung, die Umstellung auf eine zinsfreie Einmalzahlung können Sie bequem online bzw. per App durchführen.

Eine Besonderheit betrifft Bargeldabhebungen am Automaten: Diese sind weltweit gratis – allerdings erst ab einer Summe von 300 Euro (darunter fallen für die Abhebung 3,95 Euro an). Fremdwährungsgebühren werden übrigens nicht erhoben.

Die Consors Finanz Mastercard lässt sich per Videoident komplett digital eröffnen. Alternativ können Sie sich per Postident legitimieren.

Weitere Details zu dem Produkt finden Sie auf der Aktionsseite.

Gebührenfreie Mastercard Gold von Advanzia derzeit mit 2x 40 Euro Prämie

Wenn Sie derzeit unter diesem Link die dauerhaft gebührenfreie Mastercard Gold der Advanzia Bank beantragen und dabei den Werbungscode eines Bestandskunden angeben, erhalten sowohl Ihr Werber als auch Sie jeweils 40 Euro geschenkt. Außerhalb dieser Aktion bekommt nur der Werber eine Prämie in Höhe von 25 Euro, und ohne einen Werber gibt es gar keine Prämie.

Bedingung für die Gewährung der je 40 Euro ist, dass Sie in der Vergangenheit niemals eine Kreditkarte der Advanzia Bank beantragt haben und die Karte bis zum 31. Oktober mindestens einmal für eine Zahlung in beliebiger Höhe einsetzen.

Die gebührenfreie Mastercard Gold ist unter anderem deshalb beliebt, weil hier im Gegensatz zu den meisten anderen Kreditkarten bei Zahlungen in fremder Währung keine Auslandseinsatzgebühren anfallen und zudem eine kostenlose Reiseversicherung enthalten ist.

Eine weitere Besonderheit ist, dass keine Postident- oder Video-Ident-Legitimation nötig ist – es muss nach Erhalt der Mastercard Gold lediglich eine unterschriebene Postkarte an Advanzia zurückgeschickt werden.

Nachteilig ist dagegen die Notwendigkeit, den offenen Kreditkartensaldo bei Fälligkeit selbst durch Überweisung auszugleichen (der Kunde wird jedoch per E-Mail rechtzeitig daran erinnert). Außerdem fallen bei Abhebungen an Geldautomaten sofort Zinsen an, so dass für diesen Zweck eine andere Kreditkarte, etwa die ebenfalls beliebte 1plus Card der Santander Consumer Bank oder die erst vor kurzem auf den Markt gebrachte Barclaycard Visa, genutzt werden sollte.

Wenn Sie sich für die gebührenfreie Mastercard Gold der Advanzia Bank werben lassen möchten, können Sie uns gern kontaktieren.