Schlagwort-Archive: Prämie

Kostenlose Barclaycard derzeit mit doppeltem Startguthaben

Die beliebte Kreditkarte Barclaycard New Visa kann ab heute unter diesem Link für kurze Zeit mit einem Startguthaben in Höhe von 50 statt 25 Euro beantragt werden. Zum Erhalt müssen Sie die Karte nach der Bewilligung innerhalb von vier Wochen lediglich dreimal einsetzen (ausgenommen sind Bargeldabhebungen und Überweisungen).

Es fällt dauerhaft keine Jahresgebühr an – laut Barclaycard „ein Leben lang“. Aber noch weitere Merkmale sprechen für diese Kreditkarte:

  • Euro-Abhebungen an Geldautomaten sind stets gebührenfrei.

  • Bis zu 2 Monate zinsfreie Zahlungspause – dies gilt auch für Geldautomaten-Abhebungen.

  • Sie können den kompletten monatlichen Zahlungsbetrag von Ihrem Bankkonto abbuchen lassen (stellen Sie dies auf Wunsch einfach in Ihrem Barclaycard-Account ein).

  • Alternativ werden mehrere Teilzahlungs-Varianten geboten.

Nachteil für Nutzer, die häufiger in fremder Währung bezahlen oder entsprechend Geld abheben: Hier fällt, wie bei den allermeisten Kreditkarten, ein Auslandseinsatzentgelt an. (Wenn dieser Punkt für Sie wichtig ist, empfehlen wir die 1Plus VISA-Card von Santander – mehr dazu hier.)

Bei Beantragung der Barclaycard New Visa unter diesem Link wird Ihnen sofort mitgeteilt, ob die Karte bewilligt wird. Die Legitimation kann wahlweise per Videoident oder Postident erfolgen. Um das Angebot wahrzunehmen, dürfen Sie zwei Jahre lang kein Barclaycard-Kunde gewesen sein.

Eine Freundschaftswerbung wird unter diesem Link angeboten. Wenn sie unter Teilung der Werbeprämie geworben werden möchten, können Sie uns gern kontaktieren.

Übersicht: Prämienangebote bei Postbank-Girokonten

Die Postbank bietet schon seit längerem bei ihren privaten Girokonten attraktive Eröffnungsaktionen mit deutlich höheren Maximalprämien als die meisten anderen Banken. Allerdings ändern sich die Prämienhöhen und -konditionen von Zeit zu Zeit, und nicht jedes Konto kann von allen volljährigen Personen beantragt werden, so dass es gar nicht so einfach ist, hier den Überblick zu behalten.

Aus diesem Grund finden Sie ab sofort unter diesem Link eine tabellarische Vergleichsübersicht, in der die wichtigsten Bedingungen sowie Details zu den Prämien vermerkt sind.