Schlagwort-Archive: kostenlos

Onvista Bank: Kostenloses Depot aktuell mit 60 Euro Prämie für einen Werber und 40 Euro Tradeguthaben

Update: Da im Rahmen dieser Aktion eine Depotaktivierung (= erstmaliger Login) bis zum 15. April notwendig ist, hat die Onvista Bank die Aktionsseite bereits zum Monatswechsel offline genommen. Wenn Sie das Formular zur Freundschaftswerbung bereits haben, sollten Sie das Depot schnellstmöglich unter diesem Link beantragen und  zügig die Postident-Legitimation durchführen.

In letzter Zeit hat sich neben Flatex auch die Onvista Bank einen Namen als besonders günstiger deutscher Online-Broker gemacht.

Wenn Sie aktuell das ohne Bedingungen dauerhaft kostenlose 5-Euro-Festpreis-Depot beantragen und sich von einem Bestandskunden werben lassen, erhalten Sie ein Tradeguthaben in Höhe von 40 Euro, welches bis Ende 2018 genutzt werden kann. Ihr Werber bekommt zusätzlich einen universellen 60-Euro-Einkaufsgutschein des Typs Cadooz Bestchoice.

Abgesehen von der Eröffnung des Depots und dessen Aktivierung nach dem Login bis zum 15. April sind keine Bedingungen zu erfüllen; zu beachten ist lediglich, dass Sie noch nie Kunde der Onvista Bank gewesen sein dürfen (eine Kundenbeziehung zur Mutter Comdirect ist dagegen kein Problem).

Beim 5-Euro-Festpreis-Depot sind Wertpapierkäufe und -verkäufe an allen deutschen Börsen und im außerbörslichen Handel unabhängig vom Volumen bereits ab 6,50 Euro möglich. Interessant ist das Depot aber auch für ETF- und Fondssparpläne, die stets ohne Kaufgebühren oder Ausgabeaufschlag ausgeführt werden. Bei Nichtnutzung des Depots fallen keine Kosten an.

So gehen Sie vor:

  1. Eröffnen Sie unter diesem Link das 5-Euro-Festpreis-Depot. Bei diesem Schritt sind noch keine Werberdaten anzugeben.

  1. Laden Sie sich unter diesem Link das Formular zur Freundschaftswerbung herunter, tragen Sie Ihre Daten und die Ihres Werbers ein und unterschreiben Sie beide. Reichen Sie das Formular nach der Postident-Legitimation zusammen mit den Depoteröffnungsunterlagen bei der Onvista Bank ein.

  1. Kurz nach Aktivierung des Depots nach dem ersten Login erhalten Sie Ihr Tradeguthaben und Ihr Werber seinen Einkaufsgutschein.

Übrigens: Wenn Sie geworben werden möchten, können Sie uns gern zwecks Teilung der 60-Euro-Prämie kontaktieren.

>>> Zum Angebot

Kostenlose Payback American Express derzeit mit 40 Euro Startguthaben

Update: Die Aktion wurde bis zum 31. Januar verlängert.

Wenn Sie bis zum 14. 31. Januar unter diesem Link die ohne Bedingungen dauerhaft kostenlose Kreditkarte Payback American Express beantragen, erhalten Sie als Bonus 4000 Payback-Punkte. Da sich Payback-Punkte hier problemlos auf Ihr Bankkonto auszahlen lassen (100 Punkte = 1 Euro), handelt es sich somit faktisch um geschenkte 40 Euro. Ob Sie bereits Payback-Nutzer sind oder nicht, spielt keine Rolle; ebenso dürfen Sie bereits Inhaber einer anderen American-Express-Kreditkarte sein.

Interessant ist diese Kreditkarte nicht zuletzt deshalb, weil Sie mit ihr auch bei Nicht-Payback-Händlern Punkte sammeln (1 Payback-Punkt pro 2 Euro Umsatz; ausgenommen sind Tankstellenumsätze). Zwar werden American-Express-Karten in Deutschland nicht so häufig akzeptiert wie Visa oder Mastercard, aber bei vielen Online-Händlern klappt das zumindest über einen Umweg:

Wenn PayPal angeboten wird, wählen Sie dies als Zahlungsmethode und lassen den Betrag durch PayPal von Ihrer Payback American Express abbuchen (diese müssen Sie zuvor natürlich in Ihren PayPal-Account eintragen). Schon punkten Sie bei allen Händlern, die PayPal (oder die Direktzahlung mit American Express) anbieten.

Auf der Angebotsseite finden Sie links – abgesehen von einigen American-Express-Karten, die nicht dauerhaft kostenlos sind – auch die Karten dm Payback und Payback Galeria Kaufhof. Falls Sie bei einem dieser Händler einkaufen, sollten Sie die jeweilige Kartenvariante beantragen, denn in dem Fall erhalten Sie zusätzlich zu den normalen Payback-Punkten (1 Punkt pro 1 Euro Umsatz) dieselben Punkte noch einmal, so dass Sie in dem Fall effektiv 2 Prozent Rabatt bei diesem Händler bekommen. Mittels Payback-Coupons lässt sich das ggf. weiter erhöhen.

Die Rechnungsbeträge, welche Sie mit der Karte bezahlen, werden gesammelt einmal im Monat komplett von Ihrem Bankkonto abgebucht. Optional lässt sich auch eine ebenfalls kostenlose Zusatzkarte beantragen.

Für Abhebungen an Geldautomaten ist diese Kreditkarte aufgrund der dann entstehenden Gebühren nicht sinnvoll; hierfür gibt es aber zahlreiche Alternativen, etwa die ebenfalls dauerhaft kostenlose Barclaycard New Visa (derzeit mit 25 Euro Startguthaben).

Eine Übersicht über attraktive Kreditkarten finden Sie übrigens unter diesem Link. Selbstverständlich dürfen Sie gleichzeitig mehrere Karten besitzen.

>>> Zum Angebot