Schlagwort-Archive: Girokonto

Comdirect-Girokonto mit 75 Euro Prämie für mobiles Bezahlen – kein Mindestgeldeingang

In den letzten Jahren wurden Girokonto-Prämien häufig nur bei Geld- oder gar Gehaltseingängen gewährt. Eine sehr interessante Idee hatte nun Comdirect:

Bei Eröffnung des ohne Bedingungen kostenlosen Girokontos unter diesem Link erhalten Sie ab sofort eine 75-Euro-Geldprämie, wenn Sie innerhalb der ersten drei Monate drei Einkäufe in beliebiger Höhe mobil bezahlen.

Dafür stehen zwei verschiedene Lösungen bereit:

  • Google Pay: Hierfür benötigen Sie ein Android-Smartphone mit NFC-Funktion (dies bieten heute die allermeisten Geräte). Alle weiteren Details finden Sie unter diesem Link.
  • Apple Pay: Hierfür benötigen Sie wahlweise ein iPhone oder eine Apple-Watch. Alle weiteren Details finden Sie unter diesem Link.

Die 75-Euro-Prämie wird im vierten Monat nach Kontoeröffnung auf dem neuen Girokonto gutgeschrieben. Bedingung ist, dass Sie in den letzten sechs Monaten kein Comdirect-Kunde waren (eine Kundenbeziehung beim Mutterkonzern Commerzbank spielt keine Rolle).

Die Legitimation kann wahlweise per PostIdent oder VideoIdent erfolgen. Weitere Details zum kostenlosen Comdirect-Girokonto finden Sie auf der Angebotsseite.

Norisbank-Girokonto aktuell mit bis zu 220 Euro Prämien

Update: Derzeit (Stand: 01.03.2019) erhält der Werber 60 Euro und der Geworbene 100 Euro, so dass sich eine Gesamtsumme von 160 Euro an Prämien ergibt.

Wenn Sie mindestens ein Jahr lang kein Girokonto bei der Norisbank führten, können Sie bei derzeitiger Eröffnung unter diesem Link bis zu 220 Euro an Geldprämien erhalten. Eine Gehaltskonto-Bedingung gibt es nicht.

Im Einzelnen wird Ihnen eine Prämie in Höhe von 100 Euro gewährt, wenn Sie fünf Zahlungspartner, die bislang entweder Geld von Ihrem aktuellen Girokonto abbuchen oder auf dieses überweisen, automatisiert über den kostenlosen Online-Kontowechselservice der Norisbank informieren. Die Schließung des bisher genutzten Girokontos ist nicht notwendig.

Zusätzlich können Sie und ein Bestandskunde weitere jeweils 60 Euro erhalten, wenn Sie sich von diesem werben lassen. Hierfür müssen innerhalb von sechs Monaten nach Eröffnung in drei Monaten jeweils mindestens 800 Euro auf dem Konto eingehen – auch dabei muss es sich nicht um Gehalt handeln, selbst Eigenüberweisungen werden nicht ausgeschlossen. Wenn Sie sich werben lassen möchten, können Sie uns gern kontaktieren

Das Girokonto der Norisbank ist ohne Bedingungen dauerhaft gratis. Als Besonderheit bietet es die Möglichkeit kostenloser Bargeldeinzahlungen in Filialen der Deutschen Bank. Weitere Details zu dem Konto finden Sie unter diesem Link.