Wichtig: Drei attraktive Aktionen enden zum 30. September – jetzt noch abschließen

Update: Die Angebote sind wie angekündigt Ende September ausgelaufen.

Ausnahmsweise informieren wir heute in einem Hauptartikel über kurz bevorstehende nachteilige Änderungen bei drei interessanten Angeboten, um Ihnen die Möglichkeit zu geben, diese jetzt noch abzuschließen.

Angebot 1: Aufgrund der aktuellen Zinslage war es zu erwarten: Zum Monatswechsel beendet die ING ihr attraktives Tagesgeldangebot mit einem für vier Monate garantieren Zinssatz in Höhe von 1,0 Prozent p.a.

Um das Konto noch zu den alten Konditionen abzuschließen, dürfen Sie ein Jahr lang kein Extra-Konto bei der Bank geführt haben (alle anderen Produkte sind unerheblich).

Details finden Sie unter diesem Link.


Angebote 2 und 3: Die Postbank beendet bei ihren Girokonten Postbank Giro extra plus und Giro plus die Aktionen mit bis zu 300 Euro Prämie ebenfalls zum 30. September.

Das Giro extra plus lässt sich bei einem Geldeingang (Eigenüberweisungen erlaubt) von mindestens 3.000 Euro im Monat kostenfrei führen.

Details zu beiden Produkten finden Sie in einer tabellarischen Übersicht unter diesem Link.

Dauerhaft kostenfreie Kreditkarte mit 50 Euro Startguthaben

Update: Nach einer zwischenzeitlichen Pause wurde die Aktion unter diesem Link wieder neu aufgelegt. Die Karte muss bis zum 15. Dezember 30. November beantragt und bis zum 15. 31. Dezember einmalig genutzt werden, um die 50-Euro-Prämie zu erhalten.

Noch nicht sehr bekannt ist die Consors Finanz Mastercard, eine ohne Bedingungen dauerhaft kostenlose Kreditkarte. Ersteres soll sich jetzt mit einer attraktiven Prämienaktion ändern: Nur für kurze Zeit erhalten Sie bei Beantragung über diesen Link ein Startguthaben in Höhe von 50 Euro.

Bedingung für den Bonus ist lediglich, dass Sie aktuell keine Geschäftsbeziehung mit Consors Finanz haben (Kunde der Schwesterfirma Consorsbank dürfen Sie sein) und die Kreditkarte bis zum 15. Oktober 15. Dezember einmalig einsetzen. Dabei gibt es keinen Mindestumsatz.

Bei dieser Kreditkarte können Sie zwischen Ratenzahlung und Einmalzahlung des fälligen Saldos wählen. Voreingestellt ist Ratenzahlung, die Umstellung auf eine zinsfreie Einmalzahlung können Sie bequem online bzw. per App durchführen.

Eine Besonderheit betrifft Bargeldabhebungen am Automaten: Diese sind weltweit gratis – allerdings erst ab einer Summe von 300 Euro (darunter fallen für die Abhebung 3,95 Euro an). [Update: Zudem lassen sich Bargeldabhebungen prinzipiell nur per Ratenzahlung begleichen – um zu verhindern, dass Zinsen anfallen, müssen Sie den entsprechenden Betrag bis zur Fälligkeit selbst auf Ihr Kreditkartenkonto überweisen.] Fremdwährungsgebühren werden übrigens nicht erhoben.

Die Consors Finanz Mastercard lässt sich per Videoident komplett digital eröffnen. Alternativ können Sie sich per Postident legitimieren.

Weitere Details zu dem Produkt finden Sie auf der Aktionsseite.

Bank & Börse