Kostenlose Kreditkarte mit Tankrabatt und 2.000 Euro Kreditrahmen

Update: Leider wurde im Dezember 2016 ein Detail der Kreditkarte massiv verschlechtert: Für Neukunden ist keine automatische Abbuchung des gesamten offenen Kreditkartensaldos mehr möglich, sondern nur noch eine Abbuchung von 5 Prozent des Rechnungsbetrags. Wenn man den vollen Betrag begleichen will, um keine Sollzinsen zu zahlen, muss man ihn innerhalb von zehn Tagen nach Erhalt der Rechnung manuell überweisen.  Für Bestandskunden, die sich bereits den vollen Saldo abbuchen lassen, ändert sich nichts.

Gebührenfreie Kreditkarten sind schon seit Jahren gang und gäbe. Doch nahezu alle haben irgendeinen Makel – möchte man eine praktisch „perfekte“ Kreditkarte besitzen, muss man dafür spätestens ab dem zweiten Jahr zahlen. Eben das will die Santander Consumer Bank mit der 1plus Card ändern – denn diese VISA-Karte hat keine größeren Schwächen:

  • Sie wird dauerhaft gebührenfrei geführt.

  • Es lässt sich weltweit gratis Bargeld abheben.

  • Bei Bezahlung in fremder Währung fallen keine Auslandseinsatzgebühren an – diesen Vorzug bieten nur sehr wenige Kreditkarten.

  • Ebenfalls bemerkenswert: Sie erhalten 1 Prozent Tankrabatt an allen Tankstellen.

  • Es wird bereits bei Ausstellung der Karte ein Verfügungsrahmen von beachtlichen 2.000 Euro gewährt (die meisten Kreditkarten bieten anfangs lediglich einen Kreditrahmen in dreistelliger Höhe). Update: Mittlerweile wird nicht mehr generell sofort ein Verfügungsrahmen in dieser Höhe gewährt.

  • Der Verfügungsrahmen kann durch Einzahlungen auf die Karte noch weiter erhöht werden.

  • Der Kreditkartensaldo wird monatlich durch Abbuchung von einem beliebigen Bankkonto beglichen; optional sind auch Teilzahlungen möglich. Siehe Update oben.

Weitere Details zur 1plus Card und die Möglichkeit der Antragserzeugung finden Sie unter diesem Link. Die Legitimation erfolgt in einer beliebigen Postfiliale per Postident-Verfahren. Eine Freundschaftswerbung wird nicht angeboten.